Suche

Die wundersame Welt der Fetische.

Aktualisiert: vor 2 Tagen

Ach, Fetische und Fetischisten. Ein wundersames Gebiet der Erotik. Warum wundersam?

Der Vielfalt wegen! Diese Tatsache bietet uns ein Meer an erotischen Möglichkeiten.


Es gibt Fetischisten, die beim Anblick von atemberaubend schönen Beinen in durchsichtigen schwarzen Nylons und High Heels nur einen leichten Nervenkitzel verspüren. Es gibt auch andere. Diese Strumpfliebhaber können nicht genug vom Berühren des zarten Gewebes auf warmer Haut bekommen.


independent fetisch Escort

Darum ist jeder Fetisch mit einem neuen Menschen immer individuell und aufs Neue hoch spannend zu erleben. Ich finde allgemein die Meinung Fetischisten haben nur rein perverse sexuelle Neigung zu den Gegenständen falsch. Nach meiner Erfahrung brauchen die meisten Fetisch Liebhaber, neben einem Korsett, High Heels, Leder, Latex und weiteren Klassikern unter den Fetisch Objekten, einen hingebungsvollen Menschen, mit dem Sie die Leidenschaft leben können. Einen Sinnverwandten, begeisterungsfähigen Menschen, welcher gemeinsam mit Ihnen die sinnlichen Materialien zelebriert. Als erfahrene Fetisch Kennerin mit breitgefächertem Wissen in dem Bereich erotischer Fantasien und ihrer Umsetzung bin ich genau die Fetisch Begleitung, die du suchst.


Ganz egal ob du Anfänger der bizarren Sinnlichkeit oder fortgeschrittener Maestro der Fesselkunst bist, respektvoller, sachgemäßer, diskreter Umgang mit den Vorlieben so wie Grenzen aller beteiligten steht bei mir im Vordergrund jeder Begegnung.


Die Ausnahmen von der Regel machen den Märchenzauber des Daseins aus.
Marcel Proust.

BDSM, Fetisch, Kink, Rollenspiele egal wie man diese Teilbereiche der sinnlichen Freuden nennt, die wundersame Welt der Fetische ist voll von einzigartigen Erlebnissen.


High Class Fetisch Escort


Ich verändere gerne meine Perspektive. So überblicke ich besser das große Ganze meiner Sinne. Somit fühle ich mich in der Rolle der bestraffenden und verehrungswürdigen Fetisch Göttin in scheinendem aalglattem Latex, genauso wohl wie in der Rolle der „Jungfrau in Nöten“, welche in ihrer submissiven Rolle auf Erlösung aus den Fesseln wartet.


Als aufmerksame Zuhörerin. Als begeisterte Vielleserin. Als wissbegierige Frau. Als Performancekünstlerin. Fällt es mir leicht Fantasiewelten zu erschaffen, die einmalig sind.


Ich bin gerne deine Begleiterin durch diese faszinierende Vielfalt, die die Fetischwelt uns bietet.

Unsere Fetische können für uns ein Ventil sein. Ein Ventil für alles was uns belastet. Ein Safe Space. Hier finden Begegnungen statt mit Empathie, Hingabe und Verständnis füreinander. Sie bieten uns eine Bühne für unsere Leidenschaften.



Hier können wir lebende Kunstwerke sein.




“In der Kunst ist nur das Bizarre wunderschön“
Charles Baudelaire

110 Ansichten